Veranstaltungen des Instituts

Coronavirus:

Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen abgesagt!
Nähere Infos: Veranstaltungszentrum

November 2019

Violine / Violine Hochbegabte & Vorbereitung

Studierende von Regina BRANDSTÄTTER

Dienstag, 05. November | 17.00 Uhr 
Institut Oberschützen; Kammermusiksaal

Klavier / Klavier Hochbegabte & Vorbereitung

Studierende von Aima Maria LABRA MAKK

Freitag, 08. November 2019 | 19.00 Uhr 
Institut Oberschützen, Kammermusiksaal

Horn

Studierende von Hermann Ebner

Mittwoch, 13. November 2019 | 11.00 Uhr

Institut Oberschützen, Kammermusiksaal

Ernst KOVACIC & Freunde

Geigenlegende Ernst Kovacic, prägender Stammgast in Konzerten der Kulturvereinigung Oberschützen seit vielen Jahrzehnten, kommt erneut nach Oberschützen. Ein Höhepunkt des Jubiläumjahres!

Mittwoch, 13. November 2019 | 19.30 Uhr

Institut Oberschützen, Kammermusiksaal

Karten (€15,-/€7,-/KVO-A Mitglieder frei):

Kulturvereinigung Oberschützen

Flöte

Studierende von Erwin KLAMBAUER

Freitag, 15. November 2019 | 18.00 Uhr

Institut Oberschützen, Kammermusiksaal

Jänner 2020

Bruckner 4 

„Kunstwerk in Bewegung“ nannte Umberto Eco Kunst, die strenggenommen niemals fertig wird. In diesem Sinn gilt Anton Bruckner wohl als einer der beweglichsten Komponisten, der seine Symphonien in unzähligen Überarbeitungen immer wieder neu erfinden wollte. So auch seine Vierte, von ihm selbst die „Romantische“ genannt, die von ihm dreimal überarbeitet wurde. | W. A. Mozart: Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“ • Joseph Haydn: Symphonie Es-Dur Hob. I:103 „mit dem Paukenwirbel“ • Anton Bruckner: Symphonie Nr. 4 Es-Dur | Orchester des Instituts Oberschützen | Dirigent: Martin HASELBÖCK

Mo. 27. Jän. | 19.30 Uhr 
Institut  12 - Oberschützen; Jenö-Takacs-Saal